Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/wearisome

Gratis bloggen bei
myblog.de





weihnachten*

heute ist also weihnachten. ein fest der "liebe", der "ruhe" und des "friedens". seltsam dass wir dieses fest feiern, wo doch keines von den drei dingen auf der welt zur zeit herrscht. bei mir am aller wenigsten. seit ca. 4 tagen haben mein freund t. und ich uns nicht mehr gesehen. zumindest nicht richtig. immer nur so kurzweilig. ich chille im moment einfach zu hart mit meinen freunden. gestern haben wir uns alle bei meiner besten freundin s. getroffen. wir waren zu fünft. ganz gemütlich bei ihr einen drauf gemacht. alokohol getrunken und peace geraucht. j. war übrigens auch da. aber da wir in der öffentlichkeit ja versuchen so gut wie möglich normal bzw. "wie immer" miteinander umzugehen, ist nichts weiteres heikles passiert. mittlerweile bin ich allerdings - wenn ich ehrlich bin - nicht mehr so angetan von unserer idee uns regelmäßig zum "poppen" zu treffen. irgendwie habe ich ein komisches gefühl im magen, und ganz gewaltige angst ihn als "freund" zu verlieren. moment, ich schreibe gerade mit ihm, und ich glaube ich werde ihm genau das was ich hier schreibe jetzt auch mitteilen. - sekunde - mh... was ich ihm schreibe?

wenn ich ehrlich bin, hab ich en bisschen angst dich als guten freund von mir zu verlieren.

ich will dich echt nicht zu texten, aber ich hab echt ein komisches gefühl im magen. also ob wir da gerade was kaputt machen.

wo wir beide doch immer so gut miteinander reden konnten.

 seine reaktion? ich sollte keine angst haben, das bräuchte ich nicht, es wäre alles okay. nagut, okay. dann soll es wohl so sein. zurück zum thema. dieses komische gefühl kommt glaube ich daher, da ich vermute, - moment, was heisst vermute? ich weiss es ! - dass er sich auch noch mit vielen anderen mädchen trifft. ich weiss, dass er seine freundin l. schon einmal betrogen hat. damals hatten wir allerdings noch nichts, und da hat es mir auch nicht wirklich etwas ausgemacht. jetzt fange ich anders darüber zu denken. ich weiss nicht ob es wirklich daran liegt, dass meine laune so im keller ist. aber irgendwie läuft alles total confused. denn eigentlich sollte es mir doch egal sein, ob er sich mit dieser oder jener trifft? er ist doch einfach nur mein bester freund...

erstes weihnachten ohne meinen vater... ob er wohl merkt, dass ich ihn vermisse? frohe weihnachten euch allen. gruß, r.

24.12.08 15:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung